Kleiner Fotospaziergang in Ermatingen

Ermatingen ein 3200 Seelendörfchen, idyllisch gelegen in mitten einer wunderschönen Naturlandschaft am Untersee.  Spontan und nach Natur gedürstet hab ich mich auf den Weg nach Ermatingen gemacht um einen kleinen Spaziergang nahe der Seepromenade zu tätigen. Das wechselhafte Wetter war ideal um spannende Fotoaufnahmen zu machen. Dabei spiegelten sich im Wasser alle Farben zum Teil von der Sonne ein anderer Teil von den Bäumen und der am Ufer befindenden Vegetation. Auch spannend ist der Tiefe Wasserstand der zur Zeit das Seeufer Karg und teils Schroff erkunden lässt. Das Fischerdorf ist nicht nur am See eine Augenweide sondern auch abseits davon. Schmucke Häuschen die mit viel Liebe zum Detail gehegt  und gepflegt werden bereiten einem beim vorbeigehen einen schönen und bleibenden Eindruck.  Gärten, Bäume und Fauna bereiten sich auf den bevorstehenden Herbst vor, das Grün wird langsam abgelegt und es wird Platz für Farbe gemacht.  Nun hoffe ich das auch sie beim Betrachten der Aufnahmen ein bisschen Sehnsucht nach Natur und Herbst bekommen.